Grafik mit Bildern

Main

Startseite Gästebuch

Themen

Über mich... Archiv

Credits

Myblog Design by

Links

Meine Homepage Von Kathi das Forum Reiterprofile von Sebastian
Alleine in der Nacht..

...Hat die Kathy ihren neuen Blog gebastelt ^^ Gegen halb eins war er dann fertig Ich hoffe er gefällt euch und Kommentare etc sind jederzeit erlaubt/erwünscht.
Mir gefällt der Blog sehr gut...Vor allem der geile Bela B.!

Kathy
10.8.06 09:10


Der Optimist

Ich war heut morgen schon ganz früh im Stall und hab erstmal Laras Mähne gekürzt (verzogen ._.), ihren Schweif gewaschen und sie schön ordentlich geputzt. Dann hab ich sie schön laufen gelassen und die Boxen noch gemacht, Futter geholt usw. Hab die dicke Pipo dann auch noch laufen gelassen,weil ich heut wieder so Bauchschmerzen hatte Arrrgh... Ich hasse es. Hab mich zu Hause auch wieder hingelegt und n bisschen was gegessen,aber nicht viel. Seit Donnerstag letzte Woche hab ich das jetzt und wenn ich morgens die Tablette nehme,wirkt sie Abends/nachts nicht mehr,sodass ich jetzt öfters Nachts aufgewacht bin mit schrecklichen Bauchschmerzen und nicht mehr schlafen konnte. Naja, ich denke dass ich dann am Montag nochmal zum Arzt muss, weil ich ja ned alles essen kann und vor allem trinken :'( ,aber nicht gehen werde. Hab schon sooo lange keine Cola mehr getrunken *Auf Entzug bin*
Der Arzt hat mir schon gedroht, wenns nicht besser wird in der Woche,dann wird er ne Magenspiegelung anordnen. Ahhhhh mein schlimmster Alptraum! Dann lauf ich Amok Aber wirklich!
Ich lass mir doch keinen Schlauch in den Hals schieben :-/ Naja, vielleicht wirds ja auch noch besser

Werde gleich mal mit dem Baggy zum Tierarzt gehen,der muss geimpft werden. Und heut Abend hol ich meinen Schatz :-*
Eigentlich sind nächste Woche Kreismeisterschaften. Aber ich werde nicht reiten...
10.8.06 15:30


Red mit mir!

Heute morgen nach dem Aufstehen haben Patrick und ich ne lustige DVD geguckt ^^ Weiß aber nicht mehr wie sie heißt,haben sie uns gestern abend in der Videothek ausgeliehen.
Danach war ich bis 4 im Stall,hab mit Lara mal wieder Hufe geben geübt, beide aufn Paddock gestellt und in der Zeit gemistet. danach hab ich Lara gesattelt und getrenst und ca.15-20min in der Halle einfach so im Schritt und Trab longiert ^^ Das fand se doll ^^ Die is echt so goldig, macht nie nen falschen Tritt und will immer alles 100 % machen. So ein tolles Pferdchen
Ja,dann hab ich die dicke Pipo noch geritten aufm Springplatz,seit dem Turnier is die wie irre, überall sieht sie Gespenster usw. Also mal wieder mit Schlaufzügeln geritten,und so hatte sie keine Chance sich auch nur einmal umzudrehen und loszubocken
Joa sie ging auch ganz nett und hab dann nach einer halben Stunde aufgehört,weil ich heut so unmotiviert war und Lustlos. Irgendwie müde o_O
Naja, hab sie noch schön geputzt und dann auch in ihre Box gebracht.
Bin dann heimgefahren,aber wie immer hab ich das Pech, direkt vor der Haustür so einen Regenschutt abzubekommen Naja,bin ja nicht anderes gewohnt!
Naja, hab bei der Oma was leckeres gegessen und anschließend mit Baggy zum Tierarzt. Da ist mir *peinlicherweise* aufgefallen,dass Baggy im Juli 2005 und nicht im Juli 2006 hätte geimpft werden müssen...Au fuck! das war peinlich Ich kann 5 und 6 nicht unterscheiden :-/
Jetzt muss er nochmal komplett neu durchgeimpft werden,ich hoffe der Papa bemerkt das nicht und bezahlt einfach die Rechnung Hab noch zwei Wurmkuren für Lara, eine für Pipo und eine für Baggy mitgenommen. Nächste Woche wird Pipo auch geimpft, und nach ihren Zähnen wird geschaut (Laras auch).
so,jjetzt warte ich mal wieder bis es aufhört zu regnen und dann werd ich mit Patrick noch was einkaufen gehen und die ausgeliehenen DVDs zurückbringen. Heut abed koch ich was leckeres
11.8.06 18:08


Keimzeit - Kling Klang

So, habe die letzten Tage nicht so wirklich gebloggt, das lag zum Einen an meiner Faulheit und zum Andren an Mangel der Zeit,wenn ich mal was Sinnvolles getan habe.
Habe gestern zum ersten Mal wieder Lara geritten,das ging voll super, nur Schritt und Trab,aber sie hat gleich den Kopf einfach so runter gemacht und fleißig gekaut und man hat voll gemerkt,dass es ihr Spaß gemacht hat Seit sie von der Wiese ist,hat sie irgendwie auch mehr Temperament.
Ja und heute Mittag hab ich sie gefüttert und Pipo und dann bin ich mit Papa zum ersten Mal nach der OP (2 Wochen?!) zu Mama gefahren! Ich habe mich so arg gefreut,sie wiederzusehen, allerdings liegt sie nun auf so ner Zwischenstation, also wie Intensiv noch, und man musste "18" sein um da reinzukommen. Die 3 andren Patienten (3 halbtote Omas die an Geräten angeschlossen waren und vor sich hin vegetiert haben) haben mich auch nicht gestört,so froh war ich,endlich meine Mama mit einem Grinsen im Gesicht zu sehen. Sie hat sich wahnsinnig gefreut, endlich jemand andren mal zu sehen und außerdem hab ich ihr Pipo und Lara Bilder mitgebracht und man konnte deutlich sehen,wie sehr sie sich gefreut hat Und ich erst!!!
Ich wurde zwar einige Male rausgeschickt von den Schwestern,weil es ja nunmal wie ne Intensiv ist und in der Zeit hab ich mir genüsslich Cola und Eis in der Cafeteria gegönnt
Ja, und nächste Woche komme ich wieder mit, ich freu mich wie ein Keks,dass es ihr endlich besser geht!!!
Jetzt mal schön ne Runde chillen......
Nächste Woche fahre ich nach Kassel shoppen Das wird toll und ich freu mich voll^^
13.8.06 21:06


3 Tage Bart

Oooh nein. Um 11 geht der Horror los! Strohabladen.... 340 Ballen...Mal schaun, wie lange wir brauchen wenn wir zu Dritt sind.
Naja, aber besser als ständig zu Hause rumgammeln! So haben wir wenigstens was sinnvolles zu tun.
14.8.06 09:59


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de