Grafik mit Bildern

Main

Startseite Gästebuch

Themen

Über mich... Archiv

Credits

Myblog Design by

Links

Meine Homepage Von Kathi das Forum Reiterprofile von Sebastian
ihr könnt mich doch alle mal am ARSCH LECKEN!!!!
Ich hab keinen Bock mehr, was soll der Scheiß????
Mir gehts beschissen genug und dann soll ich mal wieder an allem Schuld sein! Ich hasse euch alle!!!!!! UND EINEN GANZ BESONDERS!!!!!!
2.2.07 12:25


Heut gehts mir besser. hab mich in arbeit gestürzt,meine pferde versorgt und alles fürs turnier morgen fertig gemacht! Alles schön geputzt usw =))
Jetzt sieht Pipo richtig gut aus und ich hoffe morgen wird es nicht soooo schlecht laufen...
LG Kathy
3.2.07 16:40


Glücksbringer bringen Glück!

Es war sooo toll heute
Bin so stolz auf Pipo:

Pipo hat so toll gekämpft =) Aber ich hätte mir wirklich nie einfallen lassen, dass sich irgendwann mein größter Traum verwirklicht!!! Ein 1.ter Platz im M-Springen!!!
Danke danke danke geht an: Kai (für die super tolle Unterstützung im Training wie auch aufm Turnier!), Papa (fürs Fahren, Fotos machen und Decken aufs Pferd legen), meinen Schatz Patrick (weil er auch Decken/Gerte rumgeschleppt hat, Pferd festgehalten hat usw^^).

DANKE dass auch ihr alle andren für mich da wart und seit. Ich bin euch echt so dankbar!!!!

 

Anderseits macht es mich voll traurig...Meine Mama hätte sich so sehr gefreut.....Ich hoffe sie hat heute unsren Ritt von ihrer Wolke aus gesehen und sich gefreut...Ich hatte ihr Armband an welches sie mir geschenkt hatte und ich glaub das war alles heute die "Schuld" meines Glücksbringers....

4.2.07 22:16


*Prost*

Und heute gabs erstmal eine ganze Menge sekt zum "Anstoßen"! *g*
Es haben sich ne Menge Leute gefreut mit mir/uns und es war toll
Mama wäre sicher sehr sehr stolz auf mich....diese tatsache verdüstert jedoch ein wenig meine freude über den M Sieg.....Ich finde es so schade und so schlimm,dass mama es nicht mehr miterleben durfte/konnte/sollte.
Ich kann nur hoffen,dass sie gestern ganz nah bei uns war und es selbst "miterleben" durfte....
mama, ich hab dich soooo lieb..... <3
5.2.07 22:23


Es tut mir leid, daß ich nicht bereit war,
genügend Zeit mit Dir zu teilen, als es ging,
denn jetzt ist es soweit, dass ich bereits durch ein Kleid
oder was mir von Dir bleibt, an Dich erinnert werd',
es mich zu Tränen treibt.

Ich schreib Dir dieses Lied, aber man sagt, du wirst nicht hören.
Man sagt, Du ruhst Dich aus, und niemand darf Dich stören.
Ich könnte schwören, ich dürfte Dich stören, wenn ich nur könnte,
doch ich kann es scheinbar nicht.

Ich seh Dich, wie Du bist,
seh durch Dich, was in Dir ist.
Du bist wunderbar, unbeschreiblich nah,
immer für mich da.
Während andere sich verschließen
und Dich nicht mehr sehen,
können selbst Tränen, die bei mir fließen,
mir mein Bild von Dir nicht nehmen.

Ohne weiteren Kontakt zu Dir zu haben,
wäre es dunkel am hellichten Tage.
Doch Tag aus und Tag ein
bist Du bei mir und somit mein
drittes Augenlicht, mein Land in Sicht,
dafür lieb ich Dich.

Ich kann Dich sehen,
weil Du heller scheinst als das Licht alleine.
Dich sehen.
Ich kann Dich sehen,
weil Du heller scheinst als das Licht alleine.
Dich sehen.

Weil Du mich führst, mich berührst,
mit mir meine Schmerzen spürst,
bist Du mir so nah, seh ich Dich so klar,
werden Träume wahr.
Du hilfst mir, mich zu wehren,
bist meine stille Retterin.
Ich schwöre, ich werd Dich ehren,
indem ich Dein Bild auf Blätter bring.

Und dann sing, denn Du
öffnest mir Türen,
die geschlossen zu sein scheinen,
bist perfekt wie ein Kreis
und kannst mir meine Fehler doch verzeihen.

Und gefallen meine Pläne Dir nicht,
komm ich heim, schließe mich ein
und widme mich meinem
dritten Augenlicht,
mein Land in Sicht.
Dafür lieb ich Dich.

Ich kann Dich sehen,
weil Du heller scheinst als das Licht alleine.
Dich sehen.
Ich kann Dich sehen,
weil Du heller scheinst als das Licht alleine.
Dich sehen.

Du siehst, was ist und was war,
und auch, was vor uns liegt,
und alles gar so klar.
Wie ich Dich jetzt seh,
tut es nicht mehr weh,
wenn ich weitergeh'.

Wirst Du mich leiten,
mich begleiten wie ein schützendes Schild,
das es für die, die gegen mich streiten,
zu überwinden gilt

Du kannst mich sehen,
mich verstehen.
Und wenn rauhe Winde wehen,
werd' ich Dich suchen,
ich werd' Dich rufen.

Auf höheren Stufen, die sie nicht
erklimmen können, habe ich
und nur für mich
mein drittes Augenlicht,
mein Land in Sicht,
dafür lieb' ich Dich.

 

 

 

 

 

 

 

Von Xavier Naidoo...Auch wenn ich die Musik eig nich mag, den Text mag ich... 

13.2.07 23:04


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de